DIE KLASSISCHE VARIANTE – 68 mm BAUTIEFE

 

Natürlich wohnen – Holzfenster bieten alles, was ein Fenster bieten kann: eine natürliche Oberfläche, elegantes Design, Haltbarkeit und sie sind zudem noch umweltfreundlich!

Trotz ihres geringen Gewichtes erzielen Holzfenster eine hohe Festigkeit. IV 68 Fenster bieten eine Bautiefe von 68 mm. Dadurch sind Verglasungsvarianten möglich, die über eine ausreichende Wärmedämmeigenschaft verfügen und Energieeinsparungen bewirken. Das Preis-Leistungsverhältnis bei dieser Fenstervariante ist besonders attraktiv. Holzfenster IV 68 bieten eine Reihe von Gestaltungsmöglichkeiten – was sie zu einer guten Komponente bei der Altbausanierung von denkmalgeschützten Objekten macht.

Der wohl charakteristischste Vorzug von Holzfenstern liegt eindeutig im heimeligen Wohnklima, welches sie erzeugen.

 

Fenstertyp
 
IV 68


Bautiefe
 
68 mm


Wärmedämmung/Uw-Wert in W/m²
 
bis 1,17


Schallschutz
 
bis SSK 3


Material
 
Kiefer, Fichte, Meranti, Lärche, Eiche, 3-Schicht-verleimt


Oberfläche
 
3-Schicht-Oberfläche

Erste Schicht: Tauchimprägnierung

Zweite Schicht: Dickschichtlasur
rundumversiegelnde, farbneutrale
Zwischenschicht. Spritzverfahren

Dritte Schicht: Dickschichtlasur
Aquawood Oberflächenbeschichtung
im Spritzverfahren (Wetterschutz mit UV Filter)


Beschlag
 
Maco Multi-Matic mit Spaltlüftung


Verglasung
 
Sanco Markenisolierglas – Standard, Wärmedämmglas Ug 1.1 mit thermisch getrenntem Randverbund

 

 

 

Auf dieser Website werden Daten wie Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analytik, Targeting und Personalisierung zu ermöglichen. Werden diese von Ihnen verweigert, kann es sein, dass gewisse Funktionen und Elemente auf der Website nicht einwandfrei funktionieren.